- AMB Technology GmbH

Aufgabe- und Dosiertechnik

Im Bereich der Materialaufgabe setzt AMB verschiedene Techniken der Beschickung ein, die auf den Anwendungsfall individuell ausgelegt werden. Zu der angebotenen Technik zählen unter anderem:

  • Schubboden/ Schubbodenbunker
  • Tunneleintragsmaschinen
  • Sackaufreißer und Dekompaktierer

 

Schubboden/ Schubbodenbunker

Der Schubbodenbunker ermöglicht die mengengesteuerte Anlagenbeschickung mit verschiedensten Inputströmen. Zur Vergleichmäßigung des Materialströmes kann auf der Austragsseite eine Dosierwalze integriert werden. Die Schubbohlen  fördern das aufgegebene Material zu einer mit Stahlmitnehmern versehenen Dosiereinrichtung, durch welche das Material aufgelockert und auf das nachfolgende Förderband aufgegeben wird. Der Duchsatz kann über zwei frequenzgeregelte Motoren eingestellt werden. Die Schubbohlen werden mit überlappenden Verschleißblechen und Hartkunststoffführungen an der Unterseite und den Seiten ausgeführt und in mechanisch gekoppelten Dreier-Gruppen mit Hilfe von doppelwirkenden Hydraulikzylindern bewegt.

Tunneleintragsmaschine

In Kompostierungsanlagen mit einer Tunnelkompostierung kommen oft automatische Eintragsförderer zum Einsatz. Diese beschicken den nachgelagerten Rottetunnel. Die Eintragstechnik wird als teleskopierbare  Bandanlage aus drei längs veschiebbaren Brücken mit je einem Förderband und der jeweiligen Übergabestelle sowie einem schwenkbaren und in der Neigung verstellbaren Ausleger mit Förderband an Ende der untersten Brücke ausgeführt.

Die übereinander angeordneten Teleskopbänder sind verfahrbar und werfen am Ende auf ein Schwenkband, welches das Material gleichmäßig in der Rotte verteilt. Der Eintrag wird automatisch gesteuert und durch Sensoren überwacht, damit keine Überfüllung auftritt. Über die Steuerung kann der gewünschte Füllstand gewählt werden.